Allgemein

Mein Weg zum perfekten Mindset – Teil 2

Erforsche meine Prägung

Du kennst doch bestimmt auch den Spruch- „Erst Denken, dann Sprechen“. Man hört diesen ja sehr oft – und denkt sich nicht viel dabei…allerdings ist dies ein ganz wichtiger Teil – wie ich finde, denn wenn man wach ist für seine Sprache, dann denkt man vorher darüber nach….d.h. jedem Wort kommen Gedanken voraus. Auch negative Glaubenssätze prägen das Leben – und zwar nachhaltig.

Welche Kernüberzeugungen sind in mir?

Es geht dabei die eigenen Überzeugungen, die durch hinderliche Glaubenssätze da sind zu erkennen und wenn ich diese erkannt habe, dann nehme ich ihnen die Kraft und die Macht!

Ich habe ein klares – großes Ziel!

Visionen….auch dieses Wort prägt mein Leben seit 2019. Ein Visionboard sollte ich mir machen – täglich drauf schauen, spüren – fühlen…..und was war? Brav habe ich meine Hausaufgabe gemacht – und bin wie so oft – nicht dran geblieben. Eine Vision ist wahr geworden, mein – unser Familienpool! Und damit sei wieder gesagt – mach dir ein Visionboard und erziele Stück für Stück deine Ziele!

das bin ich……glücklich mit unserem Pool

Ich kreiere meine Powersätze

…nicht laut – aber in meinem Kopf….Gedanken die mich positiv stimmen, Gedanken die mir Spaß machen und dann Spaß bringen!

Was liegt auf deinem Nachtkästchen? Auf meinem liegen mein E-Book und zwei Notizbücher. Abends vor dem Schlafen gehen notiere ich mir noch, wofür ich dankbar bin….Dankbarkeit ist mit soviel positiver Energie verbunden – probiere es aus – du wirst überrascht sein!

Disziplin – Freude – Neugier – Humor – Wille – Ausdauer

Disziplin braucht man für so viele Dinge. Disziplin die Vorsätze durchzuführen, Disziplin die Diät durchzuhalten – und erstmal hört sich Disziplin negativ an …den durch – und da sind sie wieder diese negativ behafteten Glaubenssätze, ist sie schwer, hart, usw….aber wenn du darauf ein: ich darf Sport machen, ich darf diesen Job machen, ich darf abnehmen- machst, denn ist das doch gleich viel freudiger! Und da bin ich auch schon bei der Freude! Alles ist super – alles ist toll, ich sehe nun viel öfter das Positive anstatt dem Negativen. So ein positives Mindset macht auch neugierig – neugierig auf Neues .

Auch der Humor darf nicht fehlen für ein positives Mindset! Lachen ist gesund. Hier werden während des Lachens Glückshormone (Endorphine) produziert, die in die Blutbahn gelangen. Das merken wir daran, dass die Stimmung steigt. … Sogar das Immunsystem wird durch das Lachen angeregt. Sogenannte Antikörper, die der Körper zum Schutz vor Bakterien und Viren braucht, werden neu gebildet.

Für all das brauchen wir einen festen Willen und Ausdauer. Den Willen etwas in unserem Leben zu verändern, unser Leben einfacher, glücklicher, freudvoller zu gestalten und die Ausdauer es auch durchzuhalten! Auch wenn es mal unbequem wird….es wird sich lohnen durchzuhalten

NEVER GIVE UP!

Ich bin ja Königin im AUFGEBEN……ja wirklich! Darum schreibe ich auch diese Zeilen….damit ich immer wieder nachlesen kann…

Wir alle haben ein super Leben verdient, voller Liebe, Freude und Fülle!

Ich wünsche dir gutes Gelingen in Allem was du tust und noch vor hast!

Deine Sandra!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s