Allgemein

DIY ….mein Lavendelbadesalz mit Mandelöl

Lavendelbadesalz mit Mandelöl

Was gibt es schöneres und entspannender-es als nach einem langen Arbeitstag nach Hause zu kommen, ein gemütliches Bad zu nehmen und einfach mal abzuschalten.

Ich habe mir dafür ganz schnell und einfach ein Lavendelbadesalz mit Madelöl hergestellt – geht ganz einfach, schnell und ist sehr kostengünstig. Das Meerbadesalz hab ich bei Bipa (Werbung) gekauft, ca. 250 Gramm in ein leeres Glas gefüllt, einen Esslöffel Mandelöl dazu gegeben, ca. 10 – 15 Tropfen ätherisches Lavendelöl hinzugefügt und zu guter letzt fand ich noch einen Strauß getrocknete Lavendelblüten…herrlich diese Duftmischung!

Lavendel sorgt für Erholung und einen besseren Schlaf

Lavendelblüte

Beruhigung ist violett und duftet nach Lavendel

Ich liebe den Duft des Lavendels…darum habe ich auch immer ganz viele Lavendelpflanzen in meinem Garten. Das Lavendelöl kaufe ich gerne wenn wir in Kroatien auf Urlaub sind, oder im Reformhaus. Ein paar Tropfen genügen schon in der Duftlampe und das ganze Haus duftet…

Mit Liebe gemacht….

Über ein selbstgemachtes Badesalz freut sich doch bestimmt auch deine beste Freundin, Mama, Schwiegermutter, Kollegin, usw…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s